Mut in Tüten

In meinem Muthandel gibt es tütenweise Mut

  • bei Flugangst,
  • für den Traumkörper,
  • um rauchfrei zu werden,
  • bei Prüfungsangst,
  • einfach... um das eigene Leben zu leben!

Ich unterstützte Dich dabei, damit Du mutig ins Handeln kommst. Dir Träume und Wünsche endlich erfüllst, aus der Routine ausbrichst und Dein Leben aktiv und selbst gestaltest. Damit Du zu Deiner Lebensenergie und Freude findest, bediene Dich am Regal...

Über mich

Was unterscheidet mich dabei von anderen Coaches? Meine eigene mutige Geschichte und mein „anderes“ Herangehen an die Themen, die für Dich Mut erfordern!

Als Coach und Trainer nutze ich unterschiedliche Methoden und Tools, je nachdem was Du gerade brauchst: Gute Fragen, Visualisierung, Aufstellung, NLP und wingwave - alles was hilft, um Dich mit Mut zum Handeln zu bringen.

Mein Coachingraum: Mut zur Farbe

Langweiliges Ton in Ton kennst Du zu Genüge. In meinem hellen und ländlich gelegenen Coachingraum, in denen sich meine Klienten und ich mich wohlfühlen, bin ich meinem Motto treu geblieben: Mut zur Farbe!

Hier ist ein kreatives und aktivierendes Arbeiten für Mutlösungen garantiert.

Neben den kostenlosen Parkmöglichkeiten kannst Du noch einen herrlichen Ausblick ins Grüne genießen!

Adresse

Am Steiner Kreuz 8

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Bewertungen

Sabrina hat eine sehr gute einfühlsame Art und so fiel es mir leicht auf die Ursachen meiner Themen zu kommen. Es hat mich fasziniert, dass sich mit wingwave meine Blockaden so einfach und schnell aufgelöst haben. Es fühlte sich alles sehr leicht an. Jetzt sind ein paar Wochen vergangen und mein Thema hat sich sehr zu positiven verändert. Das Coaching hat mir sehr viel gebracht. Danke! - Veronica A. 41 Jahre

Mein Coachingthema war Gelassenheit. Mehr Gelassenheit im Alltag, mit Situationen oder Veränderungen umzugehen, egal, ob es Sorge um die Kinder, Ärger im Büro oder Schwankungen auf der Waage…

Während des Coaching erarbeiteten wir auch noch Themen die plötzlich auftauchten und von denen ich gar nicht wusste, dass es überhaupt Themen waren. Nach dem Coaching waren es auch keine Themen mehr und ich kann aufgrund der Gelassenheit mit neuen Situationen anders und sicherer umgehen. Das Coaching bietet jedem die Möglichkeit mit sämtlichen Problemen und Ängsten umzugehen, man muss es nur machen! Danke Sabrina! - Liane P., 39 Jahre

Ich hatte Hemmungen Englisch zu sprechen. Blöd nur, dass ich dies regelmäßig in Berufs- und Studienalltag anwenden musste. Mit bereits zwei Coachings hat sich meine Blockade, Englisch zu sprechen gelöst und ist verschwunden. Mir hat das Coaching definitiv weitergeholfen und ich kann es nur jedem empfehlen, der sich, warum auch immer und worin auch immer, gehemmt fühlt etwas zu tun, was er eigentlich tun möchte. - Hannes F., 29 Jahre

Ich litt unter starker Prüfungsangst. Bei jeder theoretischen Prüfung hemmte mich die Angst zu versagen bis hin zum Blackout. Das Coaching hat mir sehr geholfen meine Ängste zu überwinden, ich habe durch das Coaching Selbstvertrauen entwickelt. - Isabelle E., 17 Jahre

Ich wurde vor ca. 6 Monaten von Sabrina gecoacht. Ich habe sehr viel über mich selbst gelernt und über die Ängste und Blockaden die in mir steckten. Meine schlechten Essgewohnheiten wurden dank des Coachings mit Sabrina „wegtrainiert“ und andere hindernde Glaubenssätze kamen zum Vorschein und konnten dank ihrer Hilfe gelöst werde.

Ich habe nach dem Coaching meine Ernährung komplett umgestellt und Sport gemacht, 9 kg habe ich bereits abgenommen, ich bin allerdings noch nicht an meinem Zielgewicht angekommen. Sabrina nimmt sich sehr viel Zeit, ist sehr einfühlsam und absolut vertrauenswürdig. Ich kann sie und ihr Coaching nur wärmstens empfehlen. - Sarah M., 32 Jahre

Vor dem Coaching bin ich bereits Mountainbike gefahren, aber mit angezogener Handbremse und verkrampfte bei einigen Abfahrten. Sabrina hat herausgefunden, was mich blockierte und durch das Coaching habe ich die Blockade überwunden. Jetzt fühle ich mich viel freier bei den Fahrten und kann die Abfahrten besser genießen. Meine Fahrtechnik verbessert sich seitdem sehr stark. Wo ich vorher auf Abfahrten richtigen Stress empfunden habe, genieße ich jetzt die schnelle Fahrt ohne Angst. - Frank E., 38 Jahre