Mut für Kinder und Jugendliche

Mut für Kinder und Jugendliche

Angst beginnt im Kopf, Mut auch! In diesen bunten Tüten steckt…

Mut für die Schule:

  • Mut für Klassenarbeiten und Prüfungen
  • Mut bei Mobbing
  • Mut zum Spaß am Lernen und Hausaufgaben
  • Mut für Klassenfahrten

Mut fürs tägliche Leben:

  • Mut zur Verarbeitung emotionaler Erlebnisse wie z. B. die Trennung der Eltern, schwere Krankheiten, Verluste
  • Mut für Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen
  • Mut für Ausgeglichenheit und emotionale Balance
  • Mut für Arztbesuche
  • Mut bei Monstern, Dunkelheit, Alpträumen und Alleinsein

Als Coach nutze ich unterschiedliche Methoden und Tools – alles was hilft, um Dein Kind mutiger zu machen. Für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen eignet sich sehr gut die wingwave®Methode. Diese leichte und schnelle Art des Coachings ist ihnen meist auf Anhieb sehr sympathisch. Sie empfinden es im Hinblick auf ihren Leidensdruck als sehr wohltuend, erleichternd und sofort spürbar.

Ich kann natürlich nur unterstützen, wenn es vom Kind auch selbst gewünscht wird. Daher empfehle ich Dir, in einem offenen und wertschätzenden Gespräch mit Deinem Kind zu besprechen, ob es wie viele Sportler und Manager auch – einen Coach für ein paar Stunden an seiner Seite haben möchte, um ein leichteres Leben / bessere Noten etc. zu ermöglichen. Gerne kannst Du auch zur Entscheidungsfindung meine Internetseite zeigen. So kann sich Dein Kind von mir und meinem Coachingraum schon mal ein Bild machen.

Wenn Dein Kind zu mir kommen möchte, können wir sehr gerne telefonieren und einen unverbindlichen Termin für das Vorgespräch ausmachen. In diesem möchte ich gerne gemeinsam mit Dir und Deinem Kind meine Arbeitsweise besprechen und den Grund für das Coaching kennen lernen. Danach kann es mit dem Coaching direkt losgehen.

Mein MutTüten-Coaching ist sehr effektiv, so dass Dein Kind oft nur wenige Sitzungen benötigt, um befreit von Ängsten, Blockaden oder belastenden Emotionen, mutig neue Wege zu gehen!

 

Und wie kommt die MutTüte zum Einsatz?

  1. Unverbindliches Vorgespräch zum Kennenlernen – gerne telefonisch.
  2. In der Mut-Zeit klären wir zu Beginn, den genauen Auftrag und die Rahmenbedingungen, anschließend arbeiten wir gemeinsam an Deinem Ziel.
  3. Bis zur nächsten Sitzung erhältst Du „kleine Hausaufgaben“, die Dich Deinem mutigen Ziel näher bringen
  4. Nach der letzten Mut-Zeit evaluieren wir in einem Abschlussgespräch den Erfolg und legen weitere mutige Schritte fest.

Honorar

Mir ist es sehr wichtig, dass Du weißt, was preislich auf Dich zukommt. Deshalb zeige ich Dir dies direkt hier auf meiner Internetseite sowie später im Coachingvertrag.

Mein MutTüten-Coaching ist sehr effektiv, so dass Du meist nur wenige Sitzungen bis zur Lösung Deines Anliegens benötigst. Es kann z.B. sein, dass sich eine Flugangst in einer Sitzung nachhaltig auflöst. Erfahrungsgemäß dauert es höchstens 2-3 Sitzungen, um die meisten Anliegen zu bewältigen.

Die Coachingstunde (60 min) wird mit 150 Euro in Rechnung gestellt. Der erste Termin kann nur das Vorgespräch sein. Auf Wunsch gleich mit der Option, direkt im Anschluss mit der ersten Sitzung loszulegen. In diesem Fall kannst Du mit 2,5 Stunden vor Ort rechnen. Die Folgetermine dauern in der Regel 90 Minuten. Im Anschluß der ersten Sitzung erhältst Du eine MutTüte, gefüllt mit Mitteln zur Selbsthilfe, so dass Du mit etwas Glück nur die eine oder ganz wenige Sitzungen zur Erreichung Deines Zieles benötigst.